M10 DokumentenManagement

Download Informationsblatt:
- DokumentenManagement.pdf
Datum: 03-09-2019 von 16:00 - 18:15 Uhr

Preis: 95.00 €

Werkzeuge und Methoden für die Organisationsarbeit
für ArchitektInnen, GeneralplanerInnen, FachplanerInnen, Bauaufsichten, ProjektsteuerInnen

  • jedes Dokument hat eine/n AutorIn (Quellgewerk)
  • jedes Dokument hat eine/n EmpfängerIn (Zielgewerk)
  • jedes Dokument zeigt im Betreff ein Gewerk oder ein Thema
  • diese drei Eigenschaften sind der Kern der Code-Koordination
  • Formatvorlagen bestimmen das Aussehen, alle arbeiten nach der gleichen Logik
  • Skripten vorab, zur persönlichen Vorbereitung

Webinar am 03-09-2019 von 16:00 - 18:15 Uhr, Teilnahmegebühr € 95 inkl. 20% MWSt.
Ihr Vorteil, erste Einführung, der schnelle Blick ins Thema, keine Anreise.

Wenn Sie am Gesamtpaket teilnehmen, erhalten Sie ein Zertifikat des Instituts für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Graz.
Wenn Sie ein Webinar davon versäumen, stellen wir ein Video dieser Veranstaltung zum Nachhören zur Verfügung.

DokumentenManagement (DOK) - für die interaktive Projektarbeit

Briefe, AVs sind sichtbar am Rückzug, spontane E-Mail-Ketten nehmen zu. Wenn wir Verträge, Aufträge, Rechnungen zu den Dokumenten zählen, kommen in großen Projekten einige zehntausende Dokumente zusammen, die im Strukturmodell der Aufbauorganisation sortiert und gefiltert werden können.

AbsenderIn als Quellcode, EmpfängerIn als Zielcode übermitteln die Adressdaten an eine Gewerkeverwaltung, Themen sind ein weiterer Code, der mit diesen einfachen Eingaben auch aus 100.000 Dokumenten schnell die richtigen Dokumente findet.

Sämtliche Dokumente der (aller) Projektbeteiligten, aber auch Mails von außen, werden in chronologischer Reihenfolge (Projekt ID, Gewerke ID des/r ErstellerIn) als pdf eingespielt. Die Erstellung ist zugleich Dokumentation.

Protokolle und Berichte des TaskManagement und der Arbeitsmodule werden ebenso in das Dokumenten- Management eingebunden, wie einzelne Briefe mit Verteiler an mehrere EmpfängerInnen. Die Zusammenführung aller Einzelteile zu einer nach allen Kriterien einsetzbaren Suchmaschine kann einen Effizienzgewinn darstellen.

integrierte Projektorganisation

DokumentenManagement ist eine Arbeits+Recherche+Archivplattform für die collaborativen Organisationsarbeit in Bauprojekten. Sie kann einseitig von einem Unternehmen allein eingesetzt werden, wird aber mit jedem/r weiteren NutzerIn effizienter und effektiver. Alle Projektbeteiligten können mit dem gewohnten Werkzeug (.doc) in der gewohnten Umgebung direkt mitarbeiten und die Vorteile der Arbeit mit Strukturen (Gewerke, Themen, eOrdner) voll nutzen.

Der Effizienzgewinn ist auch in kleinen Projekten oder bei kleinen Aufträgen in großen Projekten gleich, jede weitere Anwendung steigert die Routine und spart Einarbeitung und Orientierungsaufwand.

Ziel: schnelle Evidenzhaltung, Recherche und Abwicklung der Korrespondenzen.

Ablauf der Webinare

Nach erfolgreich abgeschlossener Anmeldung erhalten Sie die Bestellbestätigung Ihres Webinares.

Eine Woche vor dem Webinartermin erhalten Sie in weiterer Folge eine Einladung zum Webinar an die von Ihnen beim Kauf eingetragene Email-Adresse.

Abgehalten wird das Webinar über Skype for Business.

 

Vorbereitende Maßnahmen (kurz vor dem Webinar)

  • Outlook Kalender Eintrag / Einladung öffnen
    Wenn Sie über eine Skype for Business Lizenz bzw. Installation verfügen verwenden Sie den Link: An Skype-Besprechung teilnehmen. Alternativ können Sie den Link „bitte Skype WebApp ausprobieren“ kostenlos von Microsoft runterladen und für die Webinar-Teilnahme verwenden.
  • Sie sind nun entweder im Warteraum des Webinars oder schon direkt im Webinar, je nachdem wie lange im Vorhinein Sie sich zum Webinar verbinden. Die Webinare beginnen s.t. - pünktlich.

Während des Webinars

  • Eine Einleitung zum Webinar wird mit Video Unterstützung erfolgen. Dabei spricht der Vortragende einige einleitenden Worte und Sie sehen kurz den Vortragenden.
  • Alle Fragen die während des Webinars entstehen, werden von einem zweiten Referenten gesammelt und nach Möglichkeit am Ende des Webinars oder im Anschluss per Sammelmail versandt.

Die Anmeldefrist endet 24 Stunden vor Beginn des Webinars.

© 2019 PMTools • 1070 Wien, Schottenfeldgasse 49/1 • office@pmtools.eu • +43 1 52150