M2 Projektstrukturplanung

Download Informationsblatt:
- Projektstrukturplanung.pdf
Datum: 09-07-2019 von 16:00 - 18:15 Uhr

Preis: 95.00 €

Werkzeuge und Methoden für die Organisationsarbeit
für Architekten, Generalplaner, Fachplaner, Bauaufsichten, Projektsteuerer

  • Projektorganisation, zum Start in die bürogrenzen-überschreitende Zusammenarbeit
  • Strukturen bieten Sicherheit
  • Strukturen die für das ganze Projekt vorgedacht sind, als Aufbau- und Ablauforganisation
  • gute Strukturen bieten mehrere Sichtweisen, um die interaktive Arbeit über Bürogrenzen hinweg systematisch zu steuern
  • Skripten vorab, zum Markieren der für Sie wichtigen Ansätze

Webinar am 09-07-2019 von 16:00 - 18:15 Uhr, Teilnahmegebühr € 95 inkl. 20% MWSt.
Ihr Vorteil, erste Einführung, der schnelle Blick ins Thema, keine Anreise.

Wenn Sie am Gesamtpaket teilnehmen, erhalten Sie ein Zertifikat des Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Graz.
Wenn Sie ein Webinar davon versäumen, stellen wir ein Video dieser Veranstaltung zum Nachhören zur Verfügung.

Projektstrukturplanung (PSP) - das Rückgrat interaktiver Projektarbeit

Logistik wird als Arbeitsmethode meist nur bei Frachten oder den Umschlagplätzen des Welthandels betrachtet. (Bau)Projekte sollten aber auch als Drehscheibe für viele tausend Informationen betrachtet werden. Planung gilt als Konfiguration angewandten Wissens mit dem die Ausführenden das Projekt errichten.

Wer ist die Quelle, wer ist der Empfänger der Fragen und Antworten, eine täglich mehrfach wechselnde Beziehung querbeet über alle Bürogrenzen und Beteiligten. Logistik ist die Struktur für das bessere Funktionieren dieser Netzwerke der tatsächlichen Zusammenarbeit.

Strukturen sollten vorgedacht sein, schon beim Start mit 2-3 Beteiligten das große Ganze, bis zur Übergabe, enthalten. Stabilität ist ein wichtiger Beitrag in der Zusammenarbeit so vieler temporärer Projektmitarbeiter.

Je rascher der Einzelne sich orientieren kann, desto schneller kann er seinen Beitrag einbringen, desto weniger Zeit verbringt man mit dem Suchen schon einmal gefundener Lösungen.

Jeder Einzelne braucht immer nur Teile der Gesamtinformation, das Auskennen in den Strukturen reduziert die Suchzeit, verlängert die nutzbare Arbeitszeit, vermindert die Redundanzen. Gute Strukturen wissen, dass es nicht nur eine gibt und denken schon vom Start weg Umgliederungen in die DIN 276, die ÖNORM 1801-1, oder das SAP der Buchhaltung des Auftraggebers mit.

Jeder kann seine Daten so bearbeiten, wie gewohnt und schrittweise in die gemeinsame Logik hineinfinden.

Die DIN 276 wurde seit 1978 mehrfach umgeschrieben, auch die ÖN B 1801-1 wird erst brauchbar, wenn man den BIG-Code verwendet. Der PSP-Code von PMTools besteht seit 1978 und bietet ganz kleinen und sehr großen Projekten die schnellste Orientierung.

Ziel: Eine Struktur für alle Projekte, die als Sortierschlüssel die anderen Sichtweisen der Normen und individuellen Ergänzungen bietet, ist ein wesentliches Ordnungsprinzip zur Einbindung neuer oder nur gelegentlicher Beteiligter und Mitarbeiter.

Aushilfen, Verstärkungen, die Unterstützung von Teams gelingt viel effektiver und effizienter, wenn sich alle in einer verständlichen Struktur wiederfinden.

 

Ablauf der Webinare

Nach erfolgreich abgeschlossener Anmeldung erhalten Sie die Bestellbestätigung Ihres Webinares.

Eine Woche vor dem Webinartermin erhalten Sie in weiterer Folge eine Einladung zum Webinar an die von Ihnen beim Kauf eingetragene Email-Adresse.

Abgehalten wird das Webinar über Skype for Business.

 

Vorbereitende Maßnahmen (kurz vor dem Webinar)

  • Outlook Kalender Eintrag / Einladung öffnen
    Wenn Sie über eine Skype for Business Lizenz bzw. Installation verfügen verwenden Sie den Link: An Skype-Besprechung teilnehmen Alternativ können Sie den Link „bitte Skype WebApp ausprobieren“ kostenlos von Microsoft runterladen und für die Webinar-Teilnahme verwenden.
  • Sie sind nun entweder im Warteraum des Webinars oder schon direkt im Webinar, je nachdem wie lange im Vorhinein Sie sich zum Webinar verbinden. Die Webinare beginnen s.t. - pünktlich.

Während dem Webinar

  • Eine Einleitung zum Webinar wird mit Video Unterstützung erfolgen. Dabei spricht der Vortragende einige einleitenden Worte und Sie sehen kurz den Vortragenden.
  • Alle Fragen die während des Webinars entstehen, werden von einem zweiten Referenten gesammelt und nach Möglichkeit am Ende des Webinars oder im Anschluss per Sammelmail versandt.

Die Anmeldefrist endet 24 Stunden vor Beginn des Webinars.

© 2017 PMTools • 1070 Wien, Schottenfeldgasse 49/1 • office@pmtools.eu • +43 1 52150